HEUTE ABEND / FRITZ KARL / Reich oder tot / ZDF Fernsehfilm der Woche / 27. Mai, 20:15 Uhr


Die beiden Polizisten Diller ( Nicholas Ofczarek) und Kessel (Fritz Karl) erfahren von ihrer alten Bekannten Dalida, dass Mohammed mit zwei anderen Kriminellen unterwegs ist, um eine Bank auszurauben. Ausgerechnet die Bank, bei der auch Claire Kessel Kunde ist. Die will zusammen mit ihrer Tochter Ruby gerade das Gebäude verlassen, als die Gangster in die Filiale stürmen. Ruby wird als Geisel genommen, dank Mohammeds Protest aber einige Straßen weiter ausgesetzt. Ruby erleidet einen Krampfanfall und muss ins Krankenhaus. Kessel ist außer sich. Er stürmt in Mohammeds Möbelladen, wo die Täter das erbeutete Geld zählen. Einer der Täter kann fliehen, aber der andere eröffnet das Feuer und wird von Kessel erschossen. Bei der Untersuchung durch die Staatsanwältin Soraya belastet Mohammed Kessel schwer. Er widerspricht dessen Notwehr-These und unterstellt ihm eine klare Tötungsabsicht. Unterdessen wendet sich der Geflohene an den Dealer Dragovic. Sie wollen Kessel eine Falle stellen und schieben ihm ein halbes Kilo Kokain unter, kurz bevor Soraya und die Drogenfahndung bei Kessel auftauchen. Kessel wird suspendiert und vorläufig festgenommen. Vom Gefängnis aus kann Kessel seine Familie zwar nicht schützen, aber er kann jemanden in die Pflicht nehmen, dies an seiner Stelle zu tun: Diller! Und der tut es.

Buch & Regie: Lars Becker
Kamera: Andreas Zickgraf
Kostümbild: Claudia González Espíndola
Maske: Adella Selzer, Anja Hoppe
Ton: Jörn Martens
Musik: Stefan Wulff, Hinrich Dageför
Szenenbild: Sabine Pawlik
Schnitt: Sanjeev Hathiramani
Casting: Sandra Köppe
Produktion: Network Movie Film- und Fernsehproduktion GmbH & Co. KG, Köln
Produktionsleitung: Frank W. Mähr
Herstellungsleitung: Andreas Breyer
Produzenten: Bettina Wente, Wolfgang Cimera
Redaktion: Daniel Blum
Länge: 88:50 Minuten



Mario Diller: Nicholas Ofczarek
Erich Kessel: Fritz Karl
Claire Kessel: Jessica Schwarz
Maren Diller: Anna Loos
Paul Epstein: Martin Brambach
Soraya Nazari: Melika Foroutan
Mohammed Medjoub: Sahin Eryilmaz
Dalida Medjoub: Narges Rashidi
Celine Dialo: Lorna Ishema
Randy Schenker: Felix Everding
Gani Kartal: Tedros Teclebrhan
Luka Dragovic: Francis Fulton-Smith
Max Kessel: Moritz Uhl
Ruby Kessel: Cya Emma Blaack
Joey Z: Milton Welsh
Filialleiter: Patrick von Blume
und andere