STEFAN PUNTIGAM



︎︎︎

DATEN
DOWNLOADS: Bilder / Vita / Video
NEUIGKEITEN: Stefan Puntigam
WEBSITE www.stefanpage.com
FILMMAKERS - LINK
︎
Fotos © Laurent Ziegler

PERSON
GRÖSSE 171 cm
AUGENFARBE Grau-Blau
HAARFARBE Braun
SPRACHEN Englisch Französisch
DIALEKTE Englisch Französisch /Bayrisch Steirisch Wienerisch
WOHNORT Berlin




FILM
2017
ICH LERNTE BEI MIR SELBST KIND ZU SEIN / Rupert Henning
2013
L-LIEBE/ Tanja Bubbel
2010
SNOWBLIND / Kilian Manning
2008
DER FALL DES LEMMING / Nikolaus Leytner
2007
DISTANZ / Thomas Sieben
2004
HELENA / Max Kalle Hofmann
1996
KOMPONISTEN AUF DER SPUR - SCHUBERT / Guntmar Lasnig
1993
SUDDEN DEATH / Thomas Roth
1992
BENNYS VIDEO / Michael Haneke


FERNSEHEN
2018
VILLA EVA / Michi Riebl
SOKO KITZBÜHEL / Claudia Jüptner
2017
CLASH OF FUTURES / Jan Peter
DIE HEILAND / Christoph Schnee
URLAUB MIT MAMA / Florian Froschmayer
2015
PREGAU / Nils Willbrand 
2014
DER METZGER MUSS NACHSITZEN/ Andreas Herzog
PRINZ EUGEN UND DAS OSMANISCHE REICH/ Heinz Leger
TATORT / DAS NULLSUMMENSPIEL/ Robert Dornhelm
JOSY-ALLEIN UNTER BULLEN/ Annette Ernst
2013
DIE BERGRETTER/ Dirk Pientka
14 TAGEBÜCHER/ Jan Peter
TATORT - Deckname Kidon / Thomas Roth
2012
TATORT - Angezählt/ Sabine Derflinger
TATORT - Grenzland / Sascha Biegler
ES KOMMT NOCH DICKER / Sven Bohse, Annette Ernst
TATORT - Zwischen den Fronten / Harald Sicheritz
2011
TATORT - Falsch verpackt / Sabine Derflinger
TATORT – Kein Entkommen / Fabian Eder
DIE TÄNZERIN / Hans-Günther Bücking
LÖWENZAHN / Klaus Gietinger
2010
TATORT - Ausgelöscht / Harald Sicheritz
DER CHINESE / Peter Keglevic
DIE GIPFELZIPFLER / Regie: Harald Sicheritz
2007
FRANZ FUCHS - EIN PATRIOT / Elisabeth Scharang
2006
NOUS NOUS SOMMES TANT HAIS / Franck Apprederis
2005
RUDOLF - THE CROWN PRINCE / Robert Dornhelm
11er HAUS / Harald Sicheritz
2000-1994
JETZT BRINGEN WIR UNSERE MÄNNER UM / Holger Gotha
TATORT / Walter Bannert
VATER WIDER WILLEN / Walter Bannert
ACH BABY, EIN BABY / Wolfgang Murnberger
JAGDSAISON / Karola Hattop
DIE KRANKEN SCHWESTERN / Werner Sobotka
EINE KLEINE ERFRISCHUNG / Thomas Roth


THEATER
2006
ERNST DEUTSCH THEATER HAMBURG
2004/06
VOLKSTHEATER WIEN
1998/99
THEATER IN DER JOSEFSTADT WIEN
1997/98
KOMÖDIE IM BAYRISCHEN HOF
1996/99
VOLKSTHEATER WIEN
1996/98
ALTES SCHAUSPIELHAUS STUTTGART
Wichtige Rollen:Arleccino DIE VENEZIANISCHEN DRILLINGE (Antonio Collalto) / Helmut Stauss
Björn - DIE ÄHNLICHEN (Botho Strauß) / Peter Stein
Amadeus - AMADEUS (Peter Shaffer) / Bruno Max
Gustl - IM WEISSEN RÖSSL (Ralph Benatzky) / F. Winter
Arlecchino - DER LÜGNER (Carlo Goldoni) / Werner Prinz
Sekretär - MARIA MAGDALENA (G.F. Hebbel) / Frieder Lorenz